CategoriesLebensstil Nachrichten

Schlafen mit einer Real Doll

Ich legte die Sexpuppe auf das Bett und zog sie langsam aus dem Minirock. Können Sie sich das so vorstellen? Aus der Sicht eines normalen Menschen war es einfach „pervers“, aber ich erinnere mich noch an das Kribbeln in meinem Herzen.

Und so begann das reiche Spiel mit der Sexpuppe. Ich hätte gerne mehr Details gesehen, aber wir hatten nur 90 Minuten Zeit. Zuerst haben wir beschlossen, die Bazooka einzusetzen. Die Bazooka war 30 % härter als normal. Es war ein Angriff aus tiefster Kehle! Das Spannungsniveau war ziemlich hoch. Visuell war es sehr unangenehm. Aber der andere Kerl hat die Sexpuppe gefickt und egal wie sehr ich es versuchte, sie reagierte nicht. Ich hatte noch Zeit, im Bett zu schlafen, aber wenn ich meine Augen für einen Moment abwandte, war alles zu real und ich hatte zu viel Angst. Versuchen Sie es einmal. Sie werden erstaunt sein.

Überraschenderweise haben sie den gleichen Preis wie normale Spiele für Erwachsene. Das ist es wahrscheinlich wert. Wenn man sich Bilder von Real Doll ansieht, sind sie genauso groß und schwer wie normale Puppen. Das ist es natürlich, was mich am meisten interessiert. Ich war auch sehr daran interessiert, wie sie geliefert wurden, weil ich nicht auf meinen eigenen Füßen laufen kann.

Verdammte Sexpuppen. Ich bin eigentlich nicht nervös, wenn es um weibliche Menschen geht, aber diesmal war ich wirklich aufgeregt. Als ich langsam den Reißverschluss der Tasche öffnete, war es, als würde eine echte Frau sagen: „Oh mein Gott!“ Aber ich steckte eine Weile fest: Wie geht es jetzt weiter? Zuerst saß ich auf dem Sofa und es war so schwer wie eine kleine Frau. Es war schwer, sich einfach so hinzusetzen. Aber es war zu real.