CategoriesGefühl Gründe, warum Sexpuppen beliebt sind

Warum mögen Männer Sexpuppen?

Männer mögen Sexpuppen aus einer Vielzahl von Gründen, aber es gibt drei, die am häufigsten vorkommen.

  1. künstlerisches Vergnügen

Für manche Männer ist der Genuss von Sexpuppen mehr als nur der Spaß, ein Loch zu stanzen. Sexpuppen sind eine Kunst.

Bevor Sie sich darüber lustig machen, sollten Sie einen Blick auf die Venus-Statuen in der Kunstwelt werfen. Diese Statuen sind Fotografien, die von Künstlern geschaffen wurden, um die ideale weibliche Göttin darzustellen. Wir verehren nicht mehr Venus und Aphrodite (größtenteils), schätzen aber immer noch die weibliche Figur. Diese Dankbarkeit wird durch eine Sexpuppe zum Ausdruck gebracht, die perfekt für unsere bevorzugten weiblichen Eigenschaften ist. Die Sexpuppe ermöglicht es uns auch, mit der entstehenden Kunst zu interagieren.

  1. iDollatry

Männer, die sich sehr für Sexpuppen interessieren, nennen sich iDollators. Für iDollators sind Sexpuppen beliebter als echte Frauen, weil echte Frauen schwierig sein können. Im Falle der iDollators verraten oder fordern die Sexpuppen sie nicht. Es ist nicht schwer zu verstehen, dass sie sich nicht streitet. Das war’s. Für viele Männer, auch für diejenigen, die echte Frauen bevorzugen, gibt es diese Gründe immer noch. Das kann eine schreckliche Trennung sein, ein langweiliges Date oder einfach nur allgemeine Frustration. Sexpuppen sind eskapistisch und befreiend.

  1. die Erfüllung der Fantasie

Nicht alle Formen von Eskapismus sind auf negative Erfahrungen zurückzuführen. Manchmal genieße ich die Fantasie einfach nur um meiner Vorstellungskraft willen. Sexpuppen sind eine großartige Möglichkeit, Fantasien zu erkunden, die menschliche Partner nicht haben oder nicht kennen. Diese Fantasien sind so unterschiedlich wie die Männer, die sie haben. Sexpuppen sind ideal, weil sie an die eigenen Fantasien angepasst werden können.

Die Phantasie, die Männer sich wünschen, ist nicht der einzige Grund, warum Sex Doll beliebter sind als echte Partner. Es kann sein, dass die Partner nicht für Fantasien empfänglich sind, Diskussionen provozieren oder sich sogar schämen. Männer, die diese Erfahrung gemacht haben oder von anderen, die ihre Fantasien teilen, gewarnt wurden, können den Stress vermeiden, indem sie Sexpuppen menschlichen Partnern vorziehen. Die Sexpuppe ist nicht nur für alle Fantasien geeignet. Sie ist auch ein nicht verurteilender Partner.

  1. die Phantasien der Paare

Paare können auch Sexpuppen verwenden. Manchmal kann eine Frau eine Sexpuppe kaufen. Auf diese Weise kann ihr Mann seine persönlichen Fantasien ausleben, vor allem wenn sie seine nicht teilt. Es ist auch üblich, Sexpuppen als Ersatz zu kaufen, wenn man aus gesundheitlichen Gründen keine sexuelle Intimität genießen kann. Liebespuppen wie die von Megan sind so anpassbar, dass man sie so gestalten kann, dass sie dem Partner so nahe wie möglich kommen.

Realistische Sexpuppen sind auch eine Möglichkeit für Paare, Dreier-Fantasien auszuleben. Sexpuppen können ideale Gefährten sein, weil sich Paare keine Sorgen um Eifersucht oder emotionale Verstrickungen machen müssen. Sie ist auch ideal, wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen dritten Partner zu finden, der Ihren Interessen und Zielen in der Beziehung entspricht.