CategoriesOrientierungshilfe Puppenvorstellung Real Doll Galerie

Was ist der Grund, warum Männer große Puppen mögen?

Es besteht kein Zweifel, dass die Brust das auffälligste und schönste körperliche Merkmal einer Frau ist. Volle Brüste sind das zweite Merkmal von Frauen und zeigen die volle Kurve einer Liebespuppe. Laut Biologen werden männliche und weibliche Körper zusammen geboren. Die von männlicher Hand gefertigte Schleife entfaltet sich passend zur Schleife auf der Brust der Liebespuppe.

Es ist in der Antike auf der Brust aufgezeichnet. Im 5. Jahrhundert v. Chr. brach Europa mit Flusspferden in Frieden. Der Legende nach begann der Frieden mit einer Frau namens Herodes. Herodes sagte, er sei die schönste Frau der griechischen Welt. Diese Frau war ursprünglich die Königin von Sparta, wurde aber später vom Prinzen von Persien eingeladen. Die Griechen verbesserten sich erheblich und brachten Helena schließlich in Troja in Frieden zurück. Helens Schönheit hat die allgemeine Anerkennung verloren. Laut Herodot waren Helens Brüste so schön, dass der Prinz von Persien ihn faszinierte.

Warum haben Männer ein Faible für riesen brüste sexpuppen?

Physiologisch ist die Anziehungskraft von Männern auf Brüste auf das Stillen zurückzuführen. Für unsere Babys besteht die einzige Möglichkeit zum Essen darin, ein Paar Brüste auf die Brüste der Mutter zu legen. Für diejenigen unter uns, die nur eine Art von Nahrung brauchen, hat Milch als Nahrungsmittel für Kinder eine besondere Bedeutung. Dies ist ein Gefühl der Sicherheit. Dieses Gefühl der Sicherheit ermöglicht es Neugeborenen, sich an Mimik, Geräusche und Atemzüge ihrer Mutter zu erinnern und so eine engere Mutter-Kind-Beziehung und eine bessere Beziehung zu ihrem Geliebten in Zukunft aufzubauen.

Aus taktiler Sicht lassen die Elastizität und Flexibilität einer vollen Brust den Männern nur begrenzte Vorstellungskraft. Laut medizinischer Forschung kooperieren männliche und weibliche Körper von Natur aus miteinander. Die von der männlichen Hand gebildete Schleife erstreckt sich passend zur Schleife der weiblichen Brust. Der gehorsamste Teil eines Mannes sind seine Hände und der schwächste Teil einer Frau ist die Brust. Das am stärksten dehydrierte Zentrum für Männer sind die Hände und das am stärksten dehydrierte Zentrum für Frauen ist die Brust.

Der erste Punkt ist der sexuelle Impuls. In unserem Unterbewusstsein sind Frauen mit flachen Brüsten noch nicht reif und unfruchtbar. Frauen mit reifen, großen Brüsten haben eine normale Fruchtbarkeit, was der Typ ist, den Männer verfolgen möchten. Die Geschlechterästhetik wird leicht durch reproduktive Faktoren beeinflusst. Dieses ästhetische Streben nach Genkontinuität gilt nicht nur für die Brust, sondern auch für verschiedene Teile des menschlichen Körpers.

https://www.sexpuppenetz.de/en/blog/
https://www.sexpuppenetz.de/fr/blog/