CategoriesGefühl Nachrichten wie benutzt man

Wie man nach dem 40. Lebensjahr ein gesundes Sexualleben mit einer echten Puppe führt

Bist du in letzter Zeit sauer? 40 Jahre später sind das Alte und das Neue untergegangen. Meine Knie begannen zu knarren. Ihre Vitalität hat sich von einem Geräusch zu einem Grollen geändert. Die spezifischen Ideale, die mit der natürlichen Abnutzung des alternden Körpers verbunden sind, bedeuten jedoch nicht, dass die Tage des Bogenfalzens zum Scheitern verurteilt sind. Lesen Sie diesen Artikel, um zu verstehen, was Sie für ein gesundes Sexualleben in 40 Jahren brauchen. Nach Diät und Verhalten wendet sie sich einem gesunden Sexualleben zu.

Eine Studie ergab, dass Paare mit weniger als vier Geschlechtern in den letzten vier Wochen nicht sehr glücklich waren. Quantität ist nicht gleich Qualität, aber um die Qualität zu steigern, braucht es Quantität. Dies ist das Wichtigste.

Wenn sie sich ändern, kann dies dazu beitragen, die sexuelle Funktion zu verbessern.

Essen Sie Paprika: Nehmen Sie eine kleine Menge Paprika in Ihre Ernährung auf, um den Testosteronspiegel zu erhöhen.

Heben Sie zweimal pro Woche Gewichte: Widerstandsübungen können Ihnen nicht nur helfen, Ihr Gewicht und Ihre Körperform zu ändern, sondern auch Testosteron hinzufügen. Testosteron ist ein wichtiges Hormon für den männlichen und weiblichen Sexualtrieb. Widerstandstraining hilft, die Muskelmasse zu erhöhen und das Testosteron zu verbessern.

Essen Sie mehr Knoblauch: Die schönen Gewürznelken haben nachweislich die Vorteile, Arteriosklerose zu lindern.

Essen Sie Lebensmittel, die B-Vitamine enthalten: Eine Studie fand einen Zusammenhang zwischen einer geringen Sexualfunktion und einem niedrigen Folatspiegel. Lebensmittel mit Folsäure (Vitamin B9): dunkelgrün, Zitrusfrüchte, Bohnen.

Halten Sie die Klappe beim ersten Detail: Eine Studie zur sexuellen Befriedigung im Vereinigten Königreich hat ergeben, dass die Unfähigkeit, mit einem Partner über Sexualverhalten zu sprechen, die Zufriedenheit der Menschen verringert.

Rotwein trinken: Eine Studie in Italien ergab, dass Menschen, die täglich ein oder zwei Gläser Rotwein trinken, sexuell zufriedener sind, während eine andere Studie ergab, dass Menschen, die Rotwein trinken, eine 30%ige Verringerung der Impotenz aufweisen. Ich verstehe.

Posing more: Eine Studie im Journal of Sexual Medicine ergab, dass Yoga helfen kann, sexuelle Dysfunktion und Libido zu verbessern. Andere Vorteile ergeben sich aus dem Üben einiger Körperhaltungen. Verbessern Sie Atmung und Kontrolle, fügen Sie Flexibilität hinzu. Hinweis: Wenn Sie vor dem Zubettgehen Witze machen, geben Sie das Wort nicht zweimal ein.

Apropos Romantik: Eine Studie der Chapman University über langfristige sexuelle Befriedigung ergab, dass sexuell glückliche Menschen beim Sex „Ich liebe dich“ sagen.

Eine Studie der gleichen Chapman University ergab, dass sexuell zufriedene Paare berichten, dass Sex voller Leidenschaft und Verspieltheit ist. Dies geschah außerhalb eines vorübergehend zufriedenstellenden Experiments, von dem bekannt ist, dass es länger als 30 Minuten dauert.

Sexpuppen können Ihre beste Wahl sein.
Eine kleine Studie in Japan ergab, dass Oxytocin, ein konjugiertes Hormon, in dem Moment beruhigt wurde, wenn es kombiniert wurde, um das Gefühl von Niedergeschlagenheit und Zufriedenheit nach dem Geschlechtsverkehr zu verstärken. Vielleicht bedeutet das mehr Umarmungen, mehr Spaziergänge, mehr Doppelwaschungen.

„Nach Jahren des Sex mit derselben Person ist das Verhalten beim Sex bis zu einem gewissen Grad vorhersehbar“, sagte Kader. Schalten Sie Inhalte wie Zimmer, Status, Nacht der Woche, Stripping-Reihenfolge, Kanäle usw. ein.

Unterschätzen Sie nicht die Kraft von Kerzen, Öl und Hintergrundmusik. Nichts macht Lust auf eine Ganzkörpermassage.