CategoriesLebensstil Orientierungshilfe sexpuppe gebraucht Sonstiges wie benutzt man

Wie man Sexpuppen benutzt: schöne Bilder mit Sexpuppen machen

Beim Kauf von realistischen Sexpuppen würden viele Menschen in Erwägung ziehen, sie nicht nur für Sex, sondern auch für dekorative Zwecke zu kaufen. Echte Sexpuppen haben einen Realismus und eine Schönheit, die sich Puppen nicht vorstellen können, also müssen sie fotografiert und aufbewahrt werden, oder? Viele Leute fragen sich, wie man schönere Fotos von einer real doll kaufen wie ihr machen kann. Diesmal zeige ich dir, wie du schöne Fotos machen kannst, wenn du deine Liebespuppe fotografierst, um sie zu sehen und zu behalten.

Modell TPE Liebespuppe
Um schöne Fotos mit Ihrer echten Liebespuppe zu machen, müssen Sie das Modell der Puppe anpassen. Es geht nicht nur darum, das Foto zu machen, sondern auch darum, das Aussehen und die Pose der Puppe anzupassen. Das bringt Bewegung in das ganze Foto und unterstreicht den Charme der Liebespuppe. Der erste Schritt zu einem schönen Foto besteht darin, den Anblick und die Pose der echten Liebespuppe zu bestimmen.

Perspektive der lebensgroßen Sexpuppe: Der erste Schritt zu einem schönen Foto der TPE-Sexpuppe ist die Einstellung der Perspektive der Liebespuppe. Schauen Sie nicht geradeaus und richten Sie Ihr Gesicht nicht in die Kamera. Richten Sie Ihre Augen schräg auf die Kamera, um den natürlichen Charme der echten Liebespuppe zu unterstreichen.

Realistische Sexpuppen-Posen: Posen sind wichtig, um die liebes puppe in Bewegung zu bringen. Der Schlüssel zur Bestimmung der Pose ist die Kenntnis des Bewegungsumfangs der Gelenke der Liebespuppe. Bitte beachten Sie, dass unangemessene Posen eine Belastung für die Liebespuppe darstellen können. Um eine schöne Aufnahme einer echten Liebespuppe zu machen, biegen Sie die Gelenke natürlich, lassen Sie sie sich bewegen und passen Sie die Fingerspitzen an.

Aufnahmebedingungen: Um ein schönes Foto von einer echten Liebespuppe zu bekommen, ist es wohl nicht nur das Modell Liebespuppe, sondern die Aufnahmebedingungen wie die Ausrüstung und der Standort sind auch wichtig. Sobald Sie die Einstellung Ihrer echten Liebespuppe festgelegt haben, wählen Sie die Aufnahmebedingungen.

Professionelle Fotoausrüstung: Um schöne Fotos zu machen, brauchen Sie nicht nur eine DSLR-Kamera, sondern auch ein Gerüst, um die Kamera zu befestigen. Bei Aufnahmen mit einem Mobiltelefon ist die Lichtquelle schwach und es ist schwierig, Bilder zu machen. Verwenden Sie eine Spiegelreflexkamera, um sehr genaue Aufnahmen von echten Puppen zu machen.

Geeignete Orte: Aufgrund der Natur von Sexpuppen gibt es meiner Meinung nach viele Orte, an denen man sie zu Hause fotografieren kann. Ich glaube, viele Leute wollen nicht im Freien fotografieren, wenn sie echte Sexpuppen fotografieren. Es ist schwierig, allein im Freien zu fotografieren, daher ist es ratsam, mit einem Freund, der Ihnen nahe steht, im Freien zu fotografieren.

Winkel: Auch Winkel sind wichtig, um schöne Fotos zu machen. Du musst deine Lieblingsperspektiven online oder in Zeitschriften finden und dich dann für eine Perspektive für deine True Love Doll entscheiden.

Lichtquelle für das Shooting: Mit einer Lampe oder einem Stativ als Lichtquelle und weißem Karton als Reflektor können Sie schöne Bilder wie bei einem Profi machen. Lichtintensität und Lichtreflexion sind ebenfalls wichtig, also versuchen Sie immer wieder, die beste Lichtquelle zu finden.

Komposition für die Aufnahme: Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Art von Foto Sie machen möchten, erstellen Sie eine Komposition, die zeigt, dass das Modell die sexpuppe günstig mag. Beachten Sie, dass das Modell unscharf wird, wenn es zu viele Reflexionen von anderen Objekten gibt.

Nachbearbeitung: Nachdem Sie das Foto aufgenommen haben, können Sie es mit der Software bearbeiten. Finden Sie einen Weg, die echte Liebespuppe des Modells hervorzuheben, indem Sie das Licht und die Dunkelheit anpassen. Ich denke, Sie müssen auch die Farbtöne anpassen, indem Sie den Kontrast einstellen, um ein schönes Foto zu erhalten.