CategoriesGefühl Lebensstil

Wie man Sexpuppen in seine Beziehung einbaut

Beziehungen… Es ist immer kompliziert, aber wenn man weiß, wie man mit den verschiedenen Problemen umgeht, die in einer Beziehung auftreten, kann man überleben. Ja, das ist ein guter Ansatzpunkt. Wo immer Sie sind (in der Küche und im Schlafzimmer) fließen Milch und Honig, aber was tun Sie, wenn diese intensiven Flammen ihre Intensität zum Wohle der Beziehung verlieren? Es kommt darauf an, wie Sie mit all den Streitigkeiten, dem Drama und den kleinen Missverständnissen umgehen. Wenn Sie Ihre Beziehung glücklich halten wollen, müssen Sie großzügiger sein, den Standpunkt Ihres Partners verstehen und Kompromisse eingehen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, gebraucht sexpuppe zu beleben. Sie können zum Beispiel eine andere Stellung als die übliche ausprobieren, aber das ist nicht schwer, Sie können sich beide Stellungen bequem ansehen, oder Sie können sich über Pornografie informieren. Sie werden die Bewegung dort lieben. Ihr Partner wird die Vorstellung von Ihnen bestimmt mögen und sich auf das sinnliche Spiel einlassen.

Eine weitere Möglichkeit, die Dinge aufzufrischen, besteht darin, eine dritte Partei hinzuzuziehen. Ihr Partner wird es schwer haben, einen echten Mann oder eine echte Frau zu akzeptieren. Wie wäre es also mit einer Liebespuppe aus Silikon? Ziehen Sie keine voreiligen Schlüsse und analysieren Sie die gesamte Idee von Anfang bis Ende. Das ist eigentlich eine gute Idee, denn es handelt sich nicht um eine reale Person, die Ihre Beziehung gefährden würde, sondern um jemanden, dem Sie vertrauen und auf den Sie sich verlassen können. Auf diese Weise können Sie Intimität mit einem anderen Menschen erleben. Eine Gummipuppe aus Silikon ist ein guter Anfang. Sie wird tun, was Sie sagen, und Ihre intimen Geheimnisse nicht preisgeben, und alles wird in Ihrem Schlafzimmer bleiben. Liebespuppen machen Spaß, sie sehen aus wie echte Menschen und können alles tun, was man sich vorstellen kann. Verleugnen Sie Ihre Fantasien nicht.